Pressemeldung

15.05.2014

Tierschutzlabel Für Mehr Tierschutz: Größeres Angebot

Die Produkte mit dem Tierschutzlabel „Für Mehr Tierschutz“ werden in immer mehr Sortimenten platziert. Das Angebot für Verbraucher, die zwar nicht auf Fleisch verzichten, aber zumindest mit dem Kauf dazu beitragen wollen, dass es den Tieren Schritt für Schritt besser geht, wird immer größer. Unter www.tierschutzlabel.info erfährt der interessierte Verbraucher, in welchen Geschäften es die entsprechenden Schweine- und Hühnerfleischprodukte gibt. Kaiser's Tengelmann hat sein Tierschutzlabel-Angebot für die kommenden Monate in mehreren Regionen umgestellt und erweitert. Auch bei Netto gibt es Produkte mit dem blauen Label in noch mehr Filialen.

Das zweistufige Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes ist die erste Kennzeichnung für tierische Produkte in Deutschland, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen fundiert und sofortige Verbesserungen für die Tiere mit sich bringt. Die Kriterien der Einstiegsstufe liegen bereits weit über den gesetzlichen Standards und sind transparent für den Verbraucher nachvollziehbar. Schon in der Einstiegsstufe haben die Tiere u.a. mehr Platz, mehr Beschäftigung und mehr Zeit zum Heranwachsen.

Das Angebot der Produkte mit dem Tierschutzlabel wird jetzt weiter ausgebaut und ist bundesweit bei verschiedenen Handelsketten, neben Kaiser's Tengelmann und Netto u.a. auch bei Edeka und Lidl, in ausgewählten Märkten, erhältlich. Das Angebot für Verbraucher, die zwar nicht auf Fleisch verzichten, aber zumindest mit dem Kauf dazu beitragen wollen, dass es den Tieren Schritt für Schritt besser geht, wird immer größer. Bundesweit sind es 8.000 Filialen, die es im Sortiment haben bzw. bestellen können.

In Berlin war das Angebot schon seit dem Verkaufsstart sehr umfassend. Aktuell wurde das Sortiment dort, aber auch in ausgewählten Märkten in NRW, wie z.B. in Düsseldorf und Köln, und auch in München und Oberbayern umgestellt und erweitert. Neben der Einstiegsstufe ist auch absehbar, dass die Premiumstufe für Schwein ausgebaut wird. EDEKA Minden-Hannover hat angekündigt, die Vermarktungskette einer ihrer Bio-Eigenmarken zusätzlich für die Premiumstufe des Tierschutzlabels zertifizieren zu lassen, EDEKA Südwest hat bereits Produkte der Premiumstufe im Sortiment.

Tierschutzlabel

Was ist das Tierschutzlabel? Erfahren Sie mehr